Fashion

MBFW Berlin: Werdet wild und tut was Schönes – lala Berlin HW 2014

lala berlin 5

Das Thema der lala Berlin Herbst/Winter Kollektion 2014 „Werdet wild und tut was Schönes“ spricht uns allen doch irgendwie aus dem Herzen. Neben Leyla gab es vor kurzem ja noch eine andere junge Dame, die uns aufzurütteln versuchte. Ich erinnere Euch an Julia Engelmann und Ihren schönen Satz „Jetzt sind wir jung und lebendig und das kann ruhig jeder wissen. Drum lasst uns Geschichten schreiben, die wir später gern erzählen wollen“.

Kurzum die mit der Herbst/Winter Kollektion trifft Leyla den Nerv der Zeit und mitten ins Herz. Wie selbstverständlich wurde der beliebte Palästina Print durch Wordings ersetzt und doch der alten Linie treu geblieben. Ich bewundre es jedesmal aufs Neue, denn für mich schafft es keine andere so gut wie Leyla etwas Neues zu erschaffen, ohne die Handschrift zu verlieren. Jede lala Kollektion ist im Grunde die logische Fortsetzung der vorangegangenen und alles ist wie mit einem roten Faden miteinander verbunden. Dabei ist das Vorangegangene keinesfalls „alt“ vielmehr signifikant für die neue Kollektion. Cremeweiß, Schwarz und Rot. Mehr brauchen und mehr wollen wir auch im nächsten Winter nicht. Ich bin ganz verliebt in die coolen Bikerjacken, die zu Rollkragen und zarten Spitzenteilen kombiniert werden. Ich bin und bleibe ein lala Fan, auch und in der nächsten Saison.

Lala Berlin Show - Mercedes-Benz Fashion Week Autumn/Winter 2014/15 Lala Berlin Show - Mercedes-Benz Fashion Week Autumn/Winter 2014/15 Lala Berlin Show - Mercedes-Benz Fashion Week Autumn/Winter 2014/15

 

Bildquelle: Mercedes Benz Fashion Week

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Protected by WP Anti Spam