Beauty

Beauty: Das Wellnessprogram Zuhause mit DOVE DermaSpa

vorschau

Seitdem meine kleine Tochter auf der Welt ist, habe ich es noch nicht in ein Spa oder zum Wellness geschafft. Das wundert sicherlich keinen von Euch, denn jeder der selbst Kinder hat, weiß, dass die Kleinen einen ganz schön auf Trab halten. Als junge Mutter habe ich aktuell auch ganz andere Sorgen und keine Zeit für ausgiebige Schönheitsbehandlung. Dabei hätte ich sie genau jetzt nötiger denn je. Also bleibt mir nichts anderes übrig, als ein bisschen Zeit für mich selbst freizuschaufeln und das Verwöhn-Programm Zuhause mit einem kleinen Saunagang zu starten und anschließend meine Haut mit schönen wohltuenden Pflegeprodukten zu verwöhnen.

Die neue DOVE DermaSpa Linie ist da genau das Richtige und verspricht Wellness für Zuhause und optimale Wirksamkeit. Es gibt drei verschiedene Linien, so dass für jeden das Richtige dabei ist.

dove_derma_spa_les_attitudes 4_2

Die Sommer-Revival Produkte zaubern mir zum Beispiel auch an grauen Tagen eine leichte Bräune auf die Haut. In diesem Sommer habe ich ohnehin eher im Schatten gesessen, so dass der spätsommerliche Teint noch einmal aufgefrischt werden kann. Ich selbst benutze normalerweise nur selten Selbstbräuner. Meine beste Freundin hingegen ist ein sehr heller Typ und schwört von jeher auf die Selbstbräunungs-Bodylotion von DOVE, (wie sie mir neulich erst wieder verkündete).

Die DermaSpa Intensiv Verwöhnend³-Linie ist besonders für trockene und strapazierte Haut geeignet und besonders im Winter für mich meine erste Wahl.  Alle Produkte enthalten die neueste dermatologische Pflegeinnovation von Dove – Cell Moisturisers™, kombiniert mit Omega-Öl in einer verwöhnenden Formel, die deine Haut pflegt wie in einem Spa.  dove_derma_spa_les_attitudes 2_2

Mein Lieblingsprodukt ist definitiv der straffende Massage Roll-On aus der Straffend+ Serie, denn die Schwangerschaft hat auch bei mir seine Spuren an den Oberschenkeln hinterlassen. In Kombination mit dem straffenden Massageöl verwöhnt es meine Haut mit viel Feuchtigkeit und gibt ihr Spannung und Elastizität zurück. Das tägliche Eincremen ist für mich als junge Mama auch weiterhin sehr wichtig. Das Beautyprogramm fällt zwar deutlich kürzer als noch zuvor, ist aber aus meiner täglichen Beauty-Routine nicht wegzudenken. Umso überraschter war ich über die Zahlen des DOVE Report. Laut diesem cremen ihren Körper 73% der befragten Frauen nur einmal in der Woche ein. Das heißt von zehn Frauen greifen also nicht mal drei täglich zur Bodylotion. Der Report sagt aber auch, dass fast alle Frauen sich nach ein bisschen Me-Time viel wohler in ihrer Haut fühlen. Daher Ladies, nehmt euch die Zeit. Es lohnt sich. Ich weiß gerade jetzt, diese kleinen Momente zu genießen und nehme mir bewusst diese (Aus-)Zeiten.

dove_derma_spa_les_attitudes_2 dove_derma_spa_les_attitudes 5_2

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit DOVE entstanden. 

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Kristina
    13. November 2015 at 12:56

    Von wo ist der Bademantel?

  • Leave a Reply

    Protected by WP Anti Spam